Vita


Ich bin studierte Diplom-Soziologin mit den Schwerpunkten Pädagogik und Arbeits- & Organisationspsychologie.

Als Team- & Projektleiterin in einer international tätigen Kommunikationsagentur verantwortete ich mehrere Jahre den Aufbau und die Steuerung verschiedener Personalbetriebe für Markenerlebniswelten, Kunst- & Kulturinstitutionen, Veranstaltungen und Museen. Hierbei ging es neben der Planung und Initialisierung betrieblicher Organisationsstrukturen und optimaler Arbeitsprozesse in erster Linie um die Auswahl, Qualifizierung und Steuerung der Mitarbeiter. Um meine Kompetenzen und Kenntnisse in der Personalauswahl und –entwicklung auszubauen, arbeitete ich im Human Resources Management und absolvierte eine Ausbildung zum systemischen Coach.

Heute bin ich als Beraterin, Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Personalauswahl, Kommunikation & Persönlichkeitsentwicklung tätig.

Erfahrung & Know-How


Als Team- & Projektleiterin rekrutierte ich Mitarbeiter für die unterschiedlichsten Jobprofile und war selbst als Führungskraft tätig. Somit kenne ich die Herausforderungen und den Arbeitsalltag von Führungskräften. Und aufgrund der Vielzahl eingestellter Mitarbeiter sammelte ich über die Jahre eine Menge Erkenntnisse darüber, was es braucht, damit Person und Unternehmen langfristig gut zusammen „passen“. Als HR-Managerin betreute ich die Rekrutierung und Integration neuer Mitarbeiter und begleitete als unternehmensinterner Coach Führungskräfte und Mitarbeiter bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung und bei Change-Prozessen.

Weiterbildung


  • Weiterbildung „Konstruktive Kommunikation“ in Anlehnung an M.B. Rosenberg (SYSCOACH München)

  • Ausbildung zum systemischen Coach (GST München GmbH) / Mitglied der DGSF (DGSF e.V.)

  • Management-Training für angehende Führungskräfte (Creative House AG)

  • Assessment-Center Schulung (Kölner Institut für Managementberatung)

  • Studienbegleitender Kurs „Personalentwicklung“ (LMU München)

 

Begeisterung & Arbeitsweise


Ich begleite leidenschaftlich gerne Andere, Menschen sowie Organisationen als Ganzes, bei ihrer Entwicklung. Dabei treibt mich die Neugier an meinem Gegenüber, am „so sein“ und „anders werden“ und die Fragen nach dem, was es braucht, um als Person und Unternehmen zusammenzupassen und wie Entwicklung beim Einzelnen und der Organisation gelingt. Meine berufliche Erfahrung und mein Gespür für Zwischenmenschliches setze ich ein, um Menschen bei der Suche nach ihren eigenen Ressourcen zu unterstützen, Perspektiven zu eröffnen und den „Perfect fit“ zwischen dem Ganzen und dessen Teile zu finden.

Dabei arbeite ich systemisch, d.h. lösungs- und ressourcenorientiert und mit Blick auf die Auswirkungen auf den Einzelnen und das System.

Projekterfahrung


Eine Übersicht meiner bisherigen Projekte und Kunden lasse ich Ihnen gerne auf Anfrage zukommen.